Informationen zum Datenschutz für Vereinsmitglieder

Hier erhalten Sie Informationen zum Datenschutz, wie sie die Datenschutz-Grundverordnung
(DS-GVO) der EU in Artikel 13 vorsieht.

 

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) ist der:

 

Freundes- und Förderkreis Museum Butzbach e.V.

35510 Butzbach, Färbgasse 16

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webseite: www.ffk-museum-butzbach.de

 

vertreten durch den Vorsitzenden Udo Zitzer, Am Kastell 1, 35510 Butzbach,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel.: 06033-60861

bzw. den stellvertretenden Vorsitzenden Bernd Heinisch, Weinstraße 7, 35516 Münzenberg,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel.: 06004-1400.

 

Im Rahmen der Vereinsmitgliedschaft verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung und –betreuung und der vereinsinternen Kommunikation werden der Name (Anrede, Vorname, Nachname, Titel), die Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort), die E-Mail-Adresse, die Telefonnummern (Festnetz privat/dienstlich, Mobil privat/dienstlich), das Geburtsdatum, der Beruf, das Eintritts- und Austrittsdatum verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
  • Zum Zwecke der Beitragsverwaltung werden die Bankverbindung (IBAN, BIC, Bankname), der Kontoinhaber, die Zahlungsart, die SEPA-Daten (Mandatsreferenz, –datum und –Ausführungsart), die Beitragsart, die Zahlungsweise und der Mitgliedsbeitrag verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
  • Zum Zwecke der Außendarstellung werden die Namen und Kontaktdaten (Adresse, Vereins-E-Mail-Adresse, Telefonnummer) der Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands sowie Fotos von Mitgliedern, Veranstaltungen und sonstigen Aktivitäten des Vereins auf der Vereins-Webseite www.ffk-museum-butzbach.de veröffentlicht. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO.

 

Speicherdauer: Die für die Mitgliederverwaltung notwendigen Daten werden nach Beendigung der Mitgliedschaft im Verein gelöscht; mit Ausnahme der Daten, denen ein historischer Wert im Rahmen der Vereinsgeschichte/Vereinschronik beigemessen wird (z.B. Namen der Gründungs- und Vorstandsmitglieder, Ehrungen). Die für die Beitragsverwaltung notwendigen Daten werden nach 10 Jahren gelöscht (gesetzliche Aufbewahrungsfrist). Die IP-Adressen, die beim Besuch der Vereins-Webseite gespeichert werden, werden nach 24 Stunden anonymisiert; die anonymisierten Daten werden für 3 Monate gespeichert. Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht.


 

 

 

Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nur im Rahmen des elektronischen Online-Verfahrens für den Einzug Ihres Mitgliedsbeitrages an das hiermit beauftragte Kreditinstitut. Übermittelt werden nur die zu diesem Zwecke notwendigen Daten. Darüber hinaus erfolgt keine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte.

 

Der Verein hat nicht die Absicht, Ihre Daten an ein Drittland zu übermitteln. Automatisierte Entscheidungsfindungen (einschließlich Profiling) sind nicht Bestandteil unserer Datenverarbeitung.

 

Betroffenenrechte: Sie haben das Recht

 

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

 

Möchten Sie von Ihrem Widerspruch Gebrauch machen, genügt ein entsprechender Hinweis per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok